Fahre auf der sardischen Diagonale: eine Radtour auf einer der schönsten 'Diagonalen' Sardiniens.

DIAGONAL E-BIKE TOUREN


north Sardinia circle tour
  • STARTORT

    Alghero, Italy
  • ANKUNFTSORT

    Cala Gonone, Italy
  • REISECODE

    DAC-21

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 

Keine Ereignisse für diesen Zeitraum

Leistungen

Geführte touren

  • Unterkunft

    4 Nächte im 4-Sterne-Hotel | 3 Nacht im 3-Sterne-Hotel

  • Essen

    Vier Abendessen; Alle Frühstücke.

  • Support-Ebene

    Professionell Anleitung; Hilfsfahrzeug; mobile Werkstatt; Ersatzfahrrad, Bars, Gels und Elektrolyte beim Kauf erhältlich; Gruppentransfer vom / zum Flughafen Olbia; 10% Rabatt auf den Fahrradverleih.

  • Nicht enthalten

    Flugtickets; Extras im Hotel usw; Getränke während des Abendessens; Stadtsteuer (falls vorhanden); Reiseversicherung; individueller An- und Abreisetransfer; Fahrradverleih.

  • Auf Anfrage

    Individueller Flughafentransfer vom Flughafen Alghero nach Alghero € 20 p.p.; Einzeltransfer vom Cala Gonone zum Flughafen Olbia € 180 p.p.; Einzeltransfer von Cala Gonone zum Flughafen Alghero 220 p.p.; Einzelzimmerzuschlag € 295 p.p.; Radverleih.

Selbstfahrer

  • Unterkunft

    4 Nächte im 4-Sterne-Hotel | 3 Nacht im 3-Sterne-Hotel

  • Essen

    Vier Abendessen; Alle Frühstücke.

  • Support-Ebene

    Briefing und Übergabe des Roadbooks; telefonische Assistenz; GPS with preloaded stage routes; 10% discount on bike rentals.

  • Nicht enthalten

    Flugtickets; Extras im Hotel usw; Getränke während des Abendessens; Stadtsteuer (falls vorhanden); Reiseversicherung; Transfer von/bis Flughafen; Fahrradverleih; Gepäcktransport.

  • Auf Anfrage

    Transfer vom Flughafen Alghero nach Alghero € 20 p.p.; Einzeltransfer vom Cala Gonone zum Flughafen Olbia € 180 p.p.; Einzeltransfer von Cala Gonone zum Flughafen Alghero 220 p.p.; Einzelzimmerzuschlag € 295 p.p.; Radverleih; Gepäcktransport (€ 699 + 10 für jede weitere Person).

     

TOUR MIT SUPPORT

  • Unterkunft

    4 Nächte im 4-Sterne-Hotel | 3 Nacht im 3-Sterne-Hotel

  • Essen

    Vier Abendessen; Alle Frühstücke.

  • Support-Ebene

    Briefing und Übergabe des Roadbooks; Hilfsfahrzeug; mobile Werkstatt; Ersatzfahrrad, Bars, Gels und Elektrolyte beim Kauf erhältlich; Gruppentransfer vom / zum Flughafen Olbia; Gepäcktransport; 10% Rabatt auf den Fahrradverleih.

  • Nicht enthalten

    Flugtickets; Extras im Hotel usw; Getränke während des Abendessens; Stadtsteuer (falls vorhanden); Reiseversicherung; individueller An- und Abreisetransfer; Fahrradverleih.

  • Auf Anfrage

    Individueller Flughafentransfer vom Flughafen Alghero nach Alghero € 20 p.p.; Einzeltransfer vom Cala Gonone zum Flughafen Olbia € 180 p.p.; Einzeltransfer von Cala Gonone zum Flughafen Alghero 220 p.p.; Einzelzimmerzuschlag € 295 p.p.; Radverleih.

Sende uns eine schnelle Anfrage

Eine Tour für Rennradliebhaber. Eine Reise mit den richtigen Inhalten, um unterhaltsames Radeln in Freiheit inmitten immer wechselnden Landschaftsbildern zu ermöglichen. Man startet von Alghero, an der schönen Nordwestküste. Die Stadt Alghero ist ein wahres Juwel, dank ihrer Geschichte und vielen Sehenswürdigkeiten. Aus einem touristisch entwickelten Gebiet geht es in ein Landesinnere reich an Bergen, kleinen Dörfern und tausendjährigen Traditionen. Sardinien mit ungewöhnlichen, wunderbaren und oft noch unberührten Landschaften erwartet den Liebhaber des Rennrads, der täglich die Etappen fahren wird, die für ihn auf den verkehrsarmen, perfekt asphaltierten Strassen, technisch so gestaltet wurden, um Emotionen zu schenken. Hier kann man sich in kompletter Freiheit dem Radfahren widmen. Die Übernachtungen erfolgen in geprüfte und gemütliche 3 oder 4 Sterne Häuser. Die organisierten Mahlzeiten garantieren Qualität und Genuss.

Reiseablauf

Tag 1: ANKUNFTSTAG

Ankunft in Alghero, Begrüßung. Transfer zum 4 Sterne Hotel und Check-in.


Tag 2: RIDE ALGHERO TO SANTU LUSSURGIU

85,4km | 1.956m | 1.466m | 5h

Eine mittelschwere Etappe, die in einem Mal all die Vielfältigkeit Sardiniens vereint: die prachtvollen Ausblicke aufs Meer, die wir auf halber Strecke hinter uns lassen, um durch den eindrucksvollen Wald von San Leonardo, in das intakte Landesinnere einzutauchen. Nach einer herausfordernden Etappe erwartet uns ein Abendessen und Übernachtung in Santu Lussurgiu – 3 Sterne Hotel.
leaving Alghero

Tag 3: RIDE von SANTU LUSSURGIU nach ARITZO

91,3km | 1.940m | 1.629m | 5h
Heute fangen wir mit einer der drei Bergetappen an. Aus dem Gebiet Montiferru geht es hinein in die Barbagia Region. Während die Höhenmeter bei der Erforschung der Berge steigen, kommt man in eine andere Dimension hinein, dort wo der Rhythmus von der Natur bestimmt wird. Kehre um Kehre durchquert man die grünen Wälder der Barbagia und erreicht Aritzo, eins der Dörfer des Inneren Sardiniens, das sich dem Tourismus der Bergregion geöffnet hat. Abendessen und Übernachtung in Aritzo – 4 Sterne Hotel.
to Ardauli

Tag 4: RIDE von ARITZO nach ORROLI

76,8km | 1.382m | 1.699m | 3,50h
Während wir uns noch im Barbagia-Gebirge befinden, fahren wir in Richtung Süden zu einem kleinen Ort namens Gadoni und genießen gleich danach eine fantastische Abfahrt mit super lustigen Haarnadelkurven hinunter zur Brücke über den Flumendosa-Fluss, den wichtigsten Fluss der Insel, der hier eine sehr tiefe Schlucht bildet. Wir fahren weiter in südöstlicher Richtung - gewinnen an Höhe - bis wir auf einer weiteren panoramischen und ruhigen Straße zum unteren Flumendosa-See hinunterfahren. Ein langer und sanfter Anstieg bringt uns zum Ziel: das malerische Städtchen Orroli. Bevor wir das kleine Hotel erreichen, haben wir für Sie einen Abstecher geplant, um - wenn Sie möchten - die Nuraghe Arrubiu zu besuchen, eine der wichtigsten archäologischen Überreste der Insel. Bis zu dieser Etappe haben Sie viele Höhenmeter zurückgelegt: Sie haben sich ein schönes, typisches Abendessen verdient und das werden Sie auch bekommen.
near Seulo

Tag 5: RIDE von Orroli nach VILLAGRANDE STRISAILI

93,1km | 1.975m | 1.609m | 4,30h
Ein kleiner Juwel dieser Tour, eine Etappe bei der wir immer auf Höhe in den wildesten Gegenden der Insel, radeln. Hier kann man noch Panoramen genießen, wo nichts von der Anwesenheit des Menschen spricht. Die fünfte Etappe endet mit Relax und vielleicht einem Bad im Pool in unserem nächsten Hotel. Abendessen und Übernachtung im 4 Sterne Hotel in Villagrande Strisaili.
To central Sardinia

Tag 6: RIDE von VILLAGRANDE STRISAILI TO ARBATAX

73,9km | 921m | 1.805m | 3,45h
Nach 4 Tagen Berge hat uns das Meer wieder und diesmal an der Ostküste. Eine ruhige Etappe, mit anfänglichen, leichten Auf und Abs zwischen den Bergen des Supramonte von Talana. Dann geht es weiter auf einer unterhaltsamen, absteigenden Strecke mit schönen Ausblicken Richtung Ebene bis hin zur Küste. Übernachtung in einem 4 Sterne Hotel in Arbatax.
Near Gorropu Canyon

Tag 7: RIDE VON ARBATAX NACH CALA GONONE

72km | 1.396m | 1.399m | 3,45h
Und ein glanzvoller Abschluss mit einem Szenenwechsel: nachdem wir den Supramonte von Baunei überquert haben, erwarten uns vollständig andere Landschaftsbilder, die Kalksteinfelsen werden durch die Vegetation der Mittelmeermacchia ersetzt. Nach einem mittleren Aufstieg, geht es sanft sowohl bergauf, als auch bergab und man radelt immer auf Höhe und hat die Gelegenheit die Erhabenheit der Felsbildungen in dieser Ecke Sardiniens zu bewundern. Übernachtung in einem 4 Sterne Hotel in Calagonone nach dem letzten, langen Abstieg.

Tag 8: VERABSCHIEDUNG UND ABREISETAG.

Transfer zum Flughafen Alghero/Olbia und Ende der Dienstleistungen.

Resources

ÄHNLICHE TOUREN

Max Leopold Wagner E-Bike Tour

MIT DEM E-BIKE AUF DEN SPUREN EINES GROSSEN ENTDECKERS AUS DER VERGANGENHEIT
Diese Streckenrunde ist aus mehrfacher Sicht eine sehr spezielle Tour. Einerseits reiht sie die Schönheiten des nördliche Sardiniens wie auf einer Perlenkette auf – andererseits lässt sie euch viele Möglichkeiten bei der individuellen Gestaltung. Man kann die Tour eigenständig unternehmen oder geführt und man kann sie als geschlossene Runde abfahren mit Start und Ziel in Olbia oder von Alghero aus.

Der Western Sardiniens von Alghero bis Cagliari auf E-bike

EINE RENNRADTOUR ENTLANG DER WESTKÜSTE SARDINIENS, DURCH HISTORISCHE STÄDTE, ALTE MINEN UND VERZAUBERTE STRÄNDE.
Die Westküste Sardiniens bietet alles, was Radfahrer sich wünschen können. Auf einer Insel, auf der die Anwesenheit des Massentourismus im Sommer relevant ist, wird die Westküste, die aus vielen kleinen Touristenorten besteht, nie von der Hektik und dem Verkehr betroffen, die typisch für Badeorte sind. Die Städte und kleinen Orte sind eigentlich die Touristenorte, es gibt fast kein Konzept eines künstlichen Touristendorfes: das Beste für uns Radfahrer, die Authentizität und Reiseerlebnisse lieben. Radfahren ist ein Paradies! Jeden Tag - und alle paar Kilometer - ändert sich die Landschaft in der Morphologie der Reliefs, in der Art der Vegetation, in ihrer Geschichte, aber auch in den Traditionen, dem Essen und dem Wein.
  • I can't say enough great things about my experience with Sardinia Cycling! I've been on several cycling trips (some on BackRoads) and the service and attention was the best I've ever had. The entire team was outstanding. I booked a custom 5-day self-guided tour (Gallura short break) and from the first emails to reserving the trip the team was amazing. Giovanni spent a lot of time asking me questions about my route preferences (how difficult, distance, etc) and made adjustments to my itinerary as I gave him the details of what I wanted to to. I upgraded hotels, upgraded my bike, and they transferred my luggage to each place. Even though I am a woman traveling solo , I felt safe and supported by the team. John was really great delivering the bike and setting me up for success at the beginning of my trip spending extra time so that I felt comfortable. Then Andrea was who supported me during the trip - checking in on me and making sure I was enjoying the trip and delivering my luggage to the next destination and just overall giving great support and communication. One of the hotels had an issue, but Andrea handled it professionally and quickly and it was all settled even before I knew there was an issue. PURE Professionals. In addition, the whole team sent me separate messages along the way congratulating me on my long challenging rides -- these little touches make all the difference. I highly recommend this company and hope you have the cycling trip of your life like I did. Sardinia is so beautiful I don't want to leave. Thanks so much Giovanni, John, and Andrea for such an amazing experience!
  • Excellent experience. Highly recommend. Flawless bikes, impressive customer service.
  • A friend and I did a cycling tour in Sardinia in June 2021 with bikes rented from Sardinia Cycling in Cagliari. The bikes were top quality and absolutely brand new. John from Sardinia Cycling supported us with a lot of patience before arriving, answering to our many questions. When we arrived, the bikes were ready on time for us to leave straight for the train station, as we were on a tight schedule. On our return, John helped us with printing documents for the various Covid procedures for our departure. I totally recommend Sardinia Cycling for both their equipment and for the customer service.

Öffnungszeit

Bitte besuche uns oder rufe uns während der folgenden Öffnungszeiten an oder hinterlasse eine Voicemail-Nachricht nach dem Piepton und wir rufen dich am nächsten Werktag zurück.
  • Montag
    9 bis 13 | 16 bis 18
  • Dienstag
    9 bis 13 | 16 bis 18
  • Mittwoch
    9 bis 13 | 16 bis 18
  • Donnerstag
    9 bis 13 | 16 bis 18
  • Freitag
    9 bis 13 | 16 bis 18
  • Samstag
    9 bis 13
  • Sonntag
    Nach Vereinbarung
Sende uns eine Nachricht!

Let's talk!


Newsletter signup

Location

SARDINIACYCLING HOME
Via Vittorio Emanuele, 43
09045 Quartu Sant'Elena | Italy

Kontakt

Office: +39 070 204 1029
Mobil: +345 541 8808
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!