Max Leopold Wagner Radtour auf E-Bike

Eine Radreise auf Sardinien auf den Spuren eines großen Entdeckers aus der Vergangenheit: M.L. Wagner.

Reisecode: MLW-E-24
Start am: Mai 10, 2024
Enden am: Mai 18, 2024
Geplant
  1. Tage: 9 |
  2. Standort: Cagliari |
  3. ANKUNFTSORT: Pula |
  4. Level: Enthusiast |
  5. Einfliegen: Cagliari |
  6. Ausfliegen: Cagliari
Geführte Touren

€ 1759


Inklusive & Details
Unterkünfte
8 Nächte im 3-Sterne-Hotel
Essen
Drei Abendessen; Alle Frühstücke.
Support-Ebene
Professionell Anleitung; Hilfsfahrzeug; mobile Werkstatt; Ersatzfahrrad, Bars, Gels und Elektrolyte beim Kauf erhältlich; Gruppentransfer vom / zum Flughafen Cagliari; Gepäcktransport; 10% Rabatt auf den Radverleih.
Nicht Enthalten
Flugtickets; Extras im Hotel usw; Getränke während des Abendessens; Stadtsteuer (falls vorhanden); Reiseversicherung; individueller An- und Abreisetransfer; Radverleih
Auf Anfrage
Individueller Flughafentransfer vom Flughafen Cagliari nach Hotel € 30 p.p.; Einzeltransfer von Pula zum Flughafen Cagliari € 60 p.p.; Einzelzimmerzuschlag € 285; Radverleih.
Datum 1: 10. Mai 2024
Selbstfahrer touren

€ 990


Inklusive & Details
Unterkünfte
8 Nächte im 3-Sterne-Hotel
Essen
Drei Abendessen; Alle Frühstücke.
Support-Ebene
Briefing. Zugang zur SardiniaCycling App mit allen Informationen zu deiner Tour, dem Reiseverlauf, den Sehenswürdigkeiten sowie allen Unterlagen für deine Reise. Telefonische Assistenz. 10% Rabatt auf den Radverleih.
Nicht Enthalten
Flugtickets; Extras im Hotel usw; Getränke während des Abendessens; Stadtsteuer (falls vorhanden); Reiseversicherung; Transfer von/bis Flughafen; Radverleih; Gepäcktransport.
Auf Anfrage
Transfer vom Flughafen Cagliari nach hotel € 30 p.p.; transfer vom Pula zum Flughafen Cagliari € 60 p.p.; Einzelzimmerzuschlag € 285; Radverleih; Gepäcktransport (€ 699 + 10 für jede weitere Person).
Tour mit Support

€ 1499


Inklusive & Details
Unterkünfte
8 Nächte im 3-Sterne-Hotel
Essen
Drei Abendessen; Alle Frühstücke.
Support-Ebene
Briefing. Zugang zur SardiniaCycling App mit allen Informationen zu deiner Tour, dem Reiseverlauf, den Sehenswürdigkeiten sowie allen Unterlagen für deine Reise. Hilfsfahrzeug; mobile Werkstatt; Ersatzfahrrad, Bars, Gels und Elektrolyte beim Kauf erhältlich; Gruppentransfer vom / zum Cagliari Flughafen; Gepäcktransport; 10% Rabatt auf den Radverleih.
Nicht Enthalten
Flugtickets; Extras im Hotel usw; Getränke während des Abendessens; Stadtsteuer (falls vorhanden); Reiseversicherung; individueller An- und Abreisetransfer; Radverleih.
Auf Anfrage
Individueller Flughafentransfer vom Flughafen Cagliari nach Hotel € 30 p.p.; Einzeltransfer von Pula zum Flughafen Cagliari € 60 p.p.; Einzelzimmerzuschlag € 285; Radverleih.

Get inspired

Eine Radreise auf Sardinien auf den Spuren eines großen Entdeckers aus der Vergangenheit: M.L. Wagner.

Giovanni Lamieri, tour designer at SardiniaCycling

Eine Radtour in sieben Etappen entlang der Route von Max Leopold Wagner, dem bekannten Kenner der sardischen Kultur. Auf dieser Tour durch den Süden Sardiniens entdeckst du die Geschichte, Kultur und die Natur, die Max Leopold Wagner faszinierten.

Als Spezialist für romanische Sprachen reiste Wagner, ein Bayer, zu Beginn des 20. Jahrhunderts - auf einem Fahrrad - zwischen sardischen Dörfern, um sein Wissen über die Idiome der Insel speziell und ihre Kultur im Allgemeinen zu vertiefen. Seine Aufenthalte auf der Insel führten nicht nur zu den drei Bänden des Etymologischen Sardischen Wörterbuchs, einem unverzichtbaren Werkzeug für das Studium der sardischen Sprache, sondern auch zu "La vita rustica" (Das ländliche Leben), einem Buch, das das Leben aus Wagners Sicht während seiner Besuche in den verschiedenen Regionen Sardiniens reflektiert.

Diese Tour folgt Wagners Weg entlang ruhiger Straßen durch einige der historisch und kulturell reichsten Regionen Sardiniens. Die Wagner-Tour ist als Ring geformt, der die südliche Hälfte der Insel umschließt. Die Etappen haben einen mittel-niedrigen Schwierigkeitsgrad und lassen Zeit für den Besuch zahlreicher Sehenswürdigkeiten, ein Bad an den vielen Stränden entlang des Weges und das Genießen der wunderbaren sardischen Küche.

Wir lieben diese Tour, weil sie einen großartigen Einblick in beide Küsten - Ost und West - sowie ins Landesinnere Sardiniens bietet, da sie mitten durch die Insel führt, mit zwei Übernachtungen an sehr typischen Orten. Genau wie Wagner wirst du eine Wertschätzung für Sardinien gewinnen, von den touristischsten Ecken bis zu den sehr abgelegenen und traditionellen Gebieten.

Wir sind sicher, dass das Erleben der sich ständig verändernden Landschaft, der alten Geschichte und der vielfältigen Ess- und Weinkulturen einen bleibenden Eindruck bei dir hinterlassen wird. Du könntest sogar einen Reiseblog im Stil von Wagner verfassen.

Übernachte in sorgfältig ausgewählten Hotels und traditionellen Bauernhäusern, die einen Einblick in das authentische sardische Leben bieten. Jeder Stopp verspricht Komfort und einen echten Einblick in die lokale Kultur. Diese Radtour geht nicht nur ums Fahren; es ist eine Feier der reichen Geschichte Sardiniens, der atemberaubenden Landschaften und des Entdeckergeistes, den Max Leopold Wagner verkörperte.

Mach dich bereit für eine unvergessliche Expedition, die Abenteuer mit kulturellem Eintauchen verwebt!

Diese Radtour dreht sich nicht nur um das Fahren; sie ist eine Feier der reichen Geschichte Sardiniens, der atemberaubenden Landschaften und des Entdeckergeistes, den Max Leopold Wagner verkörperte.

  • Kulturelles Eintauchen

    Durch das Radfahren durch charmante Dörfer und historische Stätten erhalten die Teilnehmer aus erster Hand einen Einblick in das reiche kulturelle Erbe Sardiniens, antike Ruinen und traditionelle Städte.
  • Landschaftliche Pracht

    Die Tour präsentiert die atemberaubende Küstenschönheit Sardiniens. Von goldenen Stränden bis zu Klippen, die auf das Meer treffen, sind die Landschaften atemberaubend und vielfältig.
  • Unvergessliche Erinnerungen

    Die Reise verspricht, bleibende Erinnerungen zu schaffen, angefangen von den idyllischen Küstenpanoramen bis hin zu den Begegnungen mit lokalen Traditionen und dem Gefühl der Erfüllung nach Abschluss dieser malerischen Route.
  • Saisonaler Vorteil

    Die Tour findet hauptsächlich im Frühling, frühen Sommer und Herbst statt und nutzt das gemäßigte Klima der Insel, um ein angenehmes Fahrraderlebnis ohne extreme Temperaturen zu gewährleisten.

Ressourcen

Reiseablauf

Gesamtdistanz und Höhenmeter

  1. 477,50 KM ......
  2. 6.245 M

Tag 1: Willkommen in Sardinien

Ankunft in Cagliari, transfer nach Cagliari. Check-in und Übernachtung.
Unterkunft:
3 Sterne Hotel
Essen:
Frühstücke

Tag 2: Von Cagliari Bis Muravera

Zu Beginn der Reise fahren wir entlang des Naturparks direkt an einer Seite des Hauptstrandes von Cagliari: ein Küstenabschnitt, der für seine seltene Schönheit, das reiche Vogelleben einschließlich rosa Flamingos und die Zitrushaine bekannt ist. Dann weiter nach Villasimius, auf einer herrlichen Küstenstraße und weiter nach Muravera und der wunderschönen Lagune von Colostrai. Übernachtung in Muravera. Auf Wunsch können wir diese Etappe mit einem Van-Transfer verkürzen.
Distanz: 94,4KM
Höhenunterschied: 1.156M
Gelände reiten: hügelig
Fahrzeit: 4,3h
UNTERKUNFT:
3 STERNE HOTEL
Essen:
FRÜHSTÜCKE

Tag 3: Von Muravera Bis Orroli

Wir radeln durch die kleinen Orte von Ballao und Escalaplano bis zu dem charakteristischen Ort von Orroli. Bevor wir ins Zentrum fahren, besichtigen wir den Nuraghe Arrubiu, eine der ältesten archäologischen Stätten Sardiniens, die man auf 4000 Jahre zurückdatieren kann. Das Museumshaus von Omu Axiu gibt uns anschließend einen Blick in die sardische Bauernkultur anderer Zeiten. Abendessen und Übernachtung in Orroli.
Distanz: 56,5km
Höhenunterschied: 1.173M
Gelände reiten: hügelig
Fahrzeit: 3,15h
UNTERKUNFT:
3 STERNE HOTEL
Essen:
FRÜHSTÜCKE, Abendessen

Tag 4: Von Orroli Bis Villanovaforru

Wir stufen diese Etappe als superleicht ein, und Sie können aus den Angaben unten sehen, dass die Kletterei gering ist und die Meter nach unten mehr sind als die Meter nach oben. In unseren Plänen macht eine solche Etappe viel Sinn, wenn die Gäste auf ihrem Weg einen interessanten Ort finden, den sie besuchen können. Und da ist es! Nachdem wir Orroli verlassen haben, fahren wir auf unserem Weg nach Villanovaforru durch Nurri, Gerrei, Barumini und Collinas. In Barumini besuchen wir den Nuraghenkomplex "Su Nuraxi", der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Führungen werden häufig angeboten, es gibt eine Bar und alles, was einen Stopp hier zu einem echten Muss macht. Im Dorf Tuili können wir die Pfarrkirche mit ihren schönen Malereien besichtigen. Abendessen und Übernachtung in Villanovaforru unweit von Barumini und der UNESCO-Stätte.
Distanz: 48,5km
HÖHENUNTERSCHIED: 520m
GELÄNDE REITEN: Meist flach
FAHRZEIT: 2,5h
UNTERKUNFT:
3 STERNE HOTEL
Essen:
FRÜHSTÜCKE, Abendessen

Tag 5: Von Villanovaforru Bis Torre dei Corsari

Wir verlassen zentralen Sardinien und fahren in Richtung einer interessanten Gegend, völlig flach und zeichnet sich durch riesige Lagunen, in denen die kleinen Fischerei ist immer noch die Haupttätigkeit der Tausend Familien. Und vor dem Ziel laden wir Sie ein, die in diesen Lagunen betriebene Kleinfischerei durch ein schönes frisches Mittagessen im Fischerdorf Marceddì zu entdecken. Noch ein paar Kilometer und Sie sind im Hotel an einem schönen Strand, der auf Sie wartet. Übernachtung in Torre dei Corsari.
Distanz: 61,9KM
HÖHENUNTERSCHIED: 323m
GELÄNDE REITEN: Meist flach
FAHRZEIT: 3,5h
UNTERKUNFT:
3 Sterne hotel
Essen:
FRÜHSTÜCKE

Tag 6: Von Torre dei Corsari Bis Portixeddu

Dies ist die anspruchsvollste Etappe der gesamten Reise. Aber wie immer werden Sie mit atemberaubenden Ausblicken auf die Costa Verde und ihre sehr wilde Natur belohnt. Der erste Teil dieser Etappe ist flach. Die Straße beginnt leicht anzusteigen, wenn Sie sich dem kleinen Dorf Guspini nähern, danach wird der Anstieg anspruchsvoller. Hier verlassen Sie die Küstenlinie und fahren in das Herz des sardischen Bergbaugebiets und durchqueren dessen Herz, Montevecchio, mit all den alten Einrichtungen, die zur Bergbautätigkeit gehören. Sie reiten auch durch Arbus, bekannt für die feinen handgefertigten Messer. Nach Arbus und dem Bidderdì-Pass geht es bergab - und was für eine Abfahrt - auf einer wunderschönen Bergstraße in Richtung Meer, wo die Fahrt in Portixeddu endet. Ein sorgfältiger Umgang mit Ihrer Energie, vor allem im ersten Teil dieser Etappe, wird es Ihnen ermöglichen, die schwierigeren Anstiege in der Mitte der Etappe leicht zu bewältigen. Abendessen und Übernachtung in Portixeddu.
Distanz: 61,5km
HÖHENUNTERSCHIED: 1.310M
GELÄNDE REITEN: HÜGELIG
FAHRZEIT: 5h
UNTERKUNFT:
3 STERNE HOTEL
Essen:
FRÜHSTÜCKE, Abendessen

Tag 7: Von Portixeddu Bis Sant'Antioco

Der erste Schritt, noch im Hotel, ist es, eine nagelneue Speicherkarte mit vielen Gigabyte in die Kamera zu stecken: Der Küstenabschnitt, an dem man auf dieser Etappe entlangfährt, vor allem in seinem ersten Teil, ist eine Art von ganz besonderer Fotokulisse. Die Küstenlinie von Nebida, Buggerru und Masua hat viele Anstiege und ebenso viele Abfahrten. Aber die Zeit, die man bergauf verbringt, ist nie genug, denn so können wir die Erinnerung an diese atemberaubenden Aussichten besser festhalten. Ein Halt in Cala Domestica ist ein Muss, bevor Sie den zweiten Teil der Etappe in Angriff nehmen, der Sie nach Sant'Antioco führt, wo die Übernachtung geplant ist.
Distanz: 69,9KM
HÖHENUNTERSCHIED: 861Mm
GELÄNDE REITEN: HÜGELIG
FAHRZEIT: 4h
UNTERKUNFT:
3 STERNE HOTEL
Essen:
FRÜHSTÜCKE

Tag 8: Von San'Antioco Bis Pula

Start in Sant'Antioco, um diese bewegte Strecke, die kaum flach ist, in Angriff zu nehmen. Das Aufeinanderfolgen von Auf und Abs bezeichnet diese 75 km. Die Besonderheit dieser Etappe liegt an dem Küstenteil, insbesondere vom Hafen von Teulada bis Chia. Diese Strecke gilt als eine der schönsten auf der ganzen Welt und diente vielen Filmregisseuren als Kulisse und Fotografen für bekannte Zeitschriften. Ein Teil auf der die Auf und Abs den Blick auf die unterschiedlichen blauen Nuancen des Meeres, die unzähligen, kleinen Buchten und den spanischen Wachtürmen, frei machen. Übernachtung in Pula.
Distanz: 85,4KM
HÖHENUNTERSCHIED: 986M
GELÄNDE REITEN: HÜGELIG
FAHRZEIT: 5h
UNTERKUNFT:
3 STERNE HOTEL
Essen:
FRÜHSTÜCKE

Tag 9: Auf Wiedersehen Sardinien

Transfer zum Flughafen Cagliari und Ende der Dienstleistungen.





Map

Reiseplanung

Wir schlagen Ihnen die folgenden Ankunfts- und Abfahrtsorte vor. Je früher Sie fliegen, desto einfacher ist es für uns, Transfers oder andere Dienstleistungen zu organisieren, wie z.B. die Formalitäten für den Radverleih, die Radanpassung und alle anderen Dienstleistungen, die individuell angeboten werden.
  • Landeflughafen: Cagliari
  • Abflughafen: Cagliari
  • Die Transferzeit vom Flughafen zu den Hotels beträgt etwa 25 Minuten bei der Landung und 50 Minuten beim Abflug.

Planung für Max Leopold Wagner Radtour auf E-Bike

Verpackung und Wetter

Sardinien ist eine Region, die für ihr mildes Mittelmeerklima bekannt ist. Im Allgemeinen ist das Wetter warm und trocken, was diese Fahrten besonders angenehm macht. Im Frühjahr und Herbst liegen die Höchsttemperaturen zwischen 18 und 25 Grad Celsius, während die Tiefsttemperaturen im Allgemeinen zwischen 14 und 18 Grad liegen. Im Sommer liegen die Höchstwerte im Allgemeinen zwischen 28 und 35 Grad. Wir empfehlen Ihnen immer, verschiedene Kleidungsschichten und sogar ein wenig Regenkleidung (im Frühling und Herbst) mitzunehmen, damit Sie den ganzen Tag über bequem Fahren können.

Transfers

Sardinia Cycling organisiert Gruppentransfers vom und zum nächstgelegenen Flughafen für die Reise: Cagliari. Individuelle Transfers können auch geplant werden und die Kosten können vom Abfahrts- oder Ankunftsort, von der Transferzeit und auch vom Vorhandensein von sperrigem Gepäck, wie z.B. einem Fahrradkoffer, abhängen. Eine weitere Transportmöglichkeit sind die öffentlichen Verkehrsmittel. Für diese letzte Möglichkeit empfehlen wir Ihnen, Google Maps zu benutzen und "öffentliche Verkehrsmittel" von und zu Ihrem gewählten Zielort auszuwählen. In jedem Fall sind wir bereit, Ihnen bei der Auswahl der schnellsten, reibungslosesten und kostengünstigsten Lösung zu helfen.

Go Custom

Manchmal ist deine Reise auf Sardinien einfach nicht lang genug! Verlängere deinen Aufenthalt für den bestmöglichen Urlaub. Wenn du vor oder nach deiner Reise noch ein paar Tage auf unserer schönen Insel verbringen möchtest und Hilfe bei der Planung brauchst, sind wir für dich da. Selbstgeführte und betreute Reisen können ebenfalls verlängert werden, und zwar an jedem beliebigen Zwischenort entlang der Reiseroute: Wir helfen dir bei der Auswahl des besten Ortes!

Terrain

Eine Sache, die die Fahrer schnell lernen, ist, dass Sardinien hügelig ist. Das Terrain ist abwechslungsreich, mit allmählichen und kurzen oder sehr langen und progressiven Anstiegen während der Woche. Die Max Leopold Wagner auf E-Bike ist am besten für unsere "Enthusiast" geeignet. Die Routen wurden so konzipiert, dass sie verkehrsreiche Straßen vermeiden, die auf der großen und dünn besiedelten Insel sehr selten sind. Allerdings gibt es auf Sardinien nur sehr wenig Stadtverkehr und kurze Abschnitte mit viel befahrenen Straßen sind unvermeidlich.

HAST DU NOCH FRAGEN?

Auf unserer FAQ-Seite findest du Antworten auf häufige Fragen.

Mehr Reisen

Anzahl der Tage: 8

The Diagonal Tour auf E-Bike

Fahre die Sardische Diagonale: Eine Radtour auf einer der schönsten "Diagonalen" Sardiniens.

Was du über uns sagst

  • Gentilezza e disponibilità . Ottima scelta tra varie bici da strada di livello . Sicuramente da riprovare alla prossima occasione
  • Bellissime biciclette con un vasta gamma di scelta che copre tutte le discipline delle due ruote a pedali. Professionalità, disponibilità, cortesia e amichevole simpatia non manca a nessuno dei membri della SardiniaCycling. Lo staff e sempre pronto ad assicurarti e garantirti una perfetta vacanza. Unici nel loro settore!
  • Ottima scelta di bici. Ottima qualità/prezzo. Ottima assistenza e molto gentili. Il miglior posto dove noleggiare una bici in Sardegna. Ho avuto anche dei piccoli problemi con una bici ma sono stati risolti prontamente e al meglio.

Öffnungszeit

Bitte besuche uns oder rufe uns während der folgenden Öffnungszeiten an oder hinterlasse eine Voicemail-Nachricht nach dem Piepton und wir rufen dich am nächsten Werktag zurück.
  • Montag
    9 bis 13 | 16 bis 18
  • Dienstag
    9 bis 13 | 16 bis 18
  • Mittwoch
    9 bis 13 | 16 bis 18
  • Donnerstag
    9 bis 13 | 16 bis 18
  • Freitag
    9 bis 13 | 16 bis 18
  • Samstag
    9 bis 13
  • Sonntag
    Nach Vereinbarung
Sende uns eine Nachricht!

Let's talk!


Newsletter signup

Location

SARDINIACYCLING HOME
Via Vittorio Emanuele, 43
09045 Quartu Sant'Elena | Italy

Kontakt

Office: +39 070 204 1029
Mobil: +39 345 541 8808
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!