The Epic Sardinia Saga

Ein Ereignis, das unser Leben verändert hat

Ich habe Monate damit verbracht, herauszufinden, ob mein erstes Epic Sardinia zu anspruchsvoll gewesen wäre und ob es ein unangenehmer oder gar ein Albtraum-Trip geworden wäre. Ich habe die Tour damit verbracht, die Fahrer zu beobachten, um zu sehen, ob sie zu sehr leiden und mich an den Anstiegen verfluchen. Am Ende der Tour fühlte ich mich dank des breiten Lächelns wie ein Rockstar des Tourdesigns!

Und ja, sie haben mich tatsächlich verflucht!

Giovanni, tour designer at Sardinia Cycling

Wie alles begann

"Hallo Giovanni, kannst du für mich und meine Freunde Ende September ein paar schöne und anspruchsvolle Rides organisieren?"

Diese Nachricht erhielt ich vor vielen Jahren von unserem englischen Freund James, der Epic Sardinia ins Leben rief. Zu dieser Zeit waren alle Radtouren, die auf Sardinien verkauft wurden - einschließlich einiger unserer Touren - leicht oder mittelschwer. Wir hatten - in unseren Augen - keine Möglichkeit, an einem Hard-Selling-Produkt zu arbeiten. Aber die Gruppe war bereits gebildet, ich hatte keine Notwendigkeit, die Tour an andere zu verkaufen, also hatte ich die Freiheit, die Tour selbst zu gestalten.

Wir haben die Reise gemacht, hatten eine tolle Zeit, übernachteten in denselben Unterkünften, die wir auch selbst gewählt hätten, und kehrten unterwegs in dieselben Bars ein.

Das Erlebnis hat so viel Spaß gemacht, dass wir beschlossen, die Tour auf die Website zu stellen. Schließlich - so dachten wir - war die Arbeit getan, und wir hatten ein paar tolle Fotos gemacht.

Die Überraschung war, dass die Tour, die ohne Rücksicht auf ein kommerzielles Ergebnis konzipiert wurde, seit der allerersten offiziellen Ausgabe im Jahr 2014 auf Interesse und Anmeldungen stieß. Nach 2014 haben wir immer noch Spaß daran, die Reise alle zwei Jahre neu zu gestalten und zu leiten. Und wir werden immer noch - am letzten Tag der Woche - gefragt: "Wann findet die nächste Epic statt und wo beginnt sie?"

Diese Erfahrung hat uns eine Lektion gelehrt, die uns immer noch inspiriert: Entwirf die Touren, an denen du dich nie satt sehen würdest. Danach wirst du die beste Logistik finden, damit sie funktionieren.

Dieser Regel folgend, hatten wir nach jedem Epic (und darüber hinaus) keine Kunden mehr, sondern nur noch Freunde. Epic hat eine unglaubliche Anzahl von Freunden aus der ganzen Welt hervorgebracht, mit stabilen Verbindungen und einem kulturellen Austausch, der unser Leben so viel spannender gemacht hat.

Nochmals und für immer danke, James.

Epic, zurück in der Zeit

Die Erinnerungs-T-Shirts sind zu einer sehr begehrten Auszeichnung geworden

Epic 2014

How it all started

Epic 2015

EPIC 2016

EPIC 2017

EPIC 2018

EPIC 2019

EPIC 2020

EPIC 2021

EPIC 2022

Epic classic: ride die früheren Epics!

Wir wollen eine erfolgreiche Route nicht einfach wegwerfen, deshalb werden wir ab 2022 die vergangenen Epic-Ausgaben als selbstgeführte Tour, privat oder unterstützt, anbieten. Während wir nur die neue Route als jährliche - voll unterstützte - Veranstaltung beibehalten.

  • Die E-Bikes waren in einwandfreien Zustand, der Service Top. Highlight ist das dazu gehörende Café Maglia Nera. Absolut empfehlenswert.
  • Absolut der beste Fahrradverleih, den ich bisher gesehen habe. Alles top in Schuss, tolle Fahrräder zur Auswahl von Canyon und auch die aktuellsten Modelle! Super gepflegt und in einem außerordentlich guten Zustand, alles neu! Die Mitarbeiter waren beide sehr sehr nett und haben gute Tipps gegeben. Wenn man ein Fahrrad leihen möchte, gerade auch vernünftige Rennräder, dann nur hier. Als zusätzlichen Service kann man sich die Bikes auch gegen einen Aufpreis liefern lassen. Im Notfall kommen sie mit dem Auto zur Hilfe. Das haben wir nicht gebraucht, gibt einem aber auf unbekannter Strecke ein sehr sicheres Gefühl.

Öffnungszeit

Bitte besuche uns oder rufe uns während der folgenden Öffnungszeiten an oder hinterlasse eine Voicemail-Nachricht nach dem Piepton und wir rufen dich am nächsten Werktag zurück.
  • Montag
    9 bis 13 | 16 bis 18
  • Dienstag
    9 bis 13 | 16 bis 18
  • Mittwoch
    9 bis 13 | 16 bis 18
  • Donnerstag
    9 bis 13 | 16 bis 18
  • Freitag
    9 bis 13 | 16 bis 18
  • Samstag
    9 bis 13
  • Sonntag
    Nach Vereinbarung
Sende uns eine Nachricht!

Let's talk!


Newsletter signup

Location

SARDINIACYCLING HOME
Via Vittorio Emanuele, 43
09045 Quartu Sant'Elena | Italy

Kontakt

Office: +39 070 204 1029
Mobil: +345 541 8808
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!